Interoperabilitätssupport

Ihre IT-Infrastruktur verändert sich – bleiben Sie bei Ihren ERP-Anwendungen

Die erfahrenen Supportmitarbeiter von Rimini Street helfen Ihnen bei Upgrades Ihrer Datenbank und Hardware sowie bei Betriebssystem-Upgrades für Ihren Desktop und Server. Außerdem können unsere erfahrenen Supportmitarbeiter eine Technologie-Roadmap und Konzeptnachweislösungen für den Weiterbetrieb Ihrer ERP-Anwendungen während der Umstellung anderer Technologieschichten entwickeln und dokumentieren.

Die Interoperabilität zwischen all diesen Schichten über die 15-jährige Einsatzdauer eines ERP-Systems aufrecht zu erhalten, erfordert nicht nur gründliche Kenntnisse des vorhandenen Stacks, sondern auch eine Berücksichtigung potenzieller Änderungen, die in den kommenden Jahren auftreten können. Die Supportmitarbeiter von Rimini Street-Experten bieten die folgenden Interoperabilitätssupport-Services:

Rimini Street bietet die folgenden Interoperabilitätssupport-Services:

  • Support für Datenbank-Upgrades: Profitieren Sie bei Ihren Datenbank-Upgrades und Ihren Migrationsprojekten von einer fachkundigen Beratung.
  • Support für Upgrades des Server-Betriebssystems: Sie behalten die vollständige Kontrolle über Ihre Betriebssystem-Upgrades und erhalten umfassenden Support.
  • Support für Hardware-Upgrades: Sie erhalten Remediation-Services für Hardware-Upgrades und Migrationen.
  • Anwendungs-Support: Schützen Sie die Anwendungsinfrastruktur vor Änderungen am dynamischen Gesamtsystem, ohne Upgrades der Kernsysteme durchführen zu müssen.
  • Support für Upgrades des Desktop-Betriebssystems:  Steuern Sie die Auswirkungen von Desktop-Betriebssystem-Upgrades im Unternehmen mittels Verkapselungstechniken wie Betriebssystem-Kompatibilitätsabstimmung, Desktopvirtualisierung und Anwendungsvirtualisierung.