Rimini Street Geschäftsleitung

Seth Ravin, CEO

Seth Ravin ist mit 30 Jahren Erfahrung ein Veteran der Enterprise-Softwareindustrie, der bahnbrechende Arbeit in der Branche der unabhängigen Supportdienste für Enterprise-Software geleistet hat. Er wurde 2005 vom Enterprise Software Observer als eine der 25 führenden Persönlichkeiten der nächsten Generation in der Enterprise-Softwareindustrie bezeichnet. 2010 wurde Ravin im neuen Buch von Vinnie Mirchandani, Deal Architect CEO, The New Polymath: Profiles in Compound-Technology Innovations eine visionäre, bahnbrechende Strategie für die drastische Senkung der IT-Kosten und den Vorstoß in eine neue Ära bescheinigt, die durch Wahlfreiheit der Kunden geprägt ist.

Im September 2005 startete Ravin Rimini Street, Inc. mit dem Auftrag, den Enterprise-Software-Support neu zu definieren. Dazu wurden innovative Support-Dienste der nächsten Generation verwendet, die Gebühreneinsparungen in Höhe von 50 % oder mehr im Vergleich zum jährlichen Support-Programm eines Softwareanbieters ermöglichen. Rimini Street bietet zurzeit Support-Dienste für Produkte von SAP und Oracle an.

Vor seinem Erfolg mit der Einführung von unabhängigen Wartungs- und Supportprogrammen war Ravin in führenden Positionen bei PeopleSoft, Inc. tätig, wo er zuletzt als Vice President für den Geschäftsbereich Customer Sales fungierte. Am Anfang seiner Laufbahn bei PeopleSoft bekleidete er verschiedene leitende Funktionen mit zunehmend globaler Verantwortung, einschließlich Corporate Director of Customer Services and Programs und Corporate Manager of Upgrades and Installations. Zu den Aufgaben von Ravin bei PeopleSoft gehörten: weltweite Grundsätze zur Versionsunterstützung; Programme zur Einstellung von Versionen, Kundenmanagement, Management von Programmen zur Y2K-Software-Aktualisierung und -Bereitschaft für Tausende von Lizenznehmern sowie Entwicklung und Lieferung von speziellen Supportprogrammen für Kunden mit speziellen Anforderungen. Um die Anforderungen von Kunden zu erfüllen, die eine ausgereifte Softwareversion für viele weitere Jahre über die offiziell unterstützte Lebensdauer einer Version hinaus ohne obligatorische Upgrades betreiben wollten, entwickelte und startete Ravin mit großem Erfolg die ersten spezialisierten Programme für verlängerten Support in der Enterprise-Softwareindustrie für Fortune-500-Unternehmen, den öffentlichen Sektor und und mittelständische Unternehmen.

Seth Ravin war außerdem Vice President im Bereich Customer Sales bei Saba Software, Inc. und arbeitete in Russland an Konvertierungsprogrammen für die Rüstungsindustrie. Weiterhin war er in Washington D.C. tätig, wo er die Clinton-Regierung bei der Verabschiedung des globalen GATT-Handelsabkommens 1994 im Kongress unterstützte.

Er hat einen Bachelor of Science in Business Administration von der University of Southern California.