Pressemitteilungen

Rimini Street beschleunigt Lösung von Software-Problemen um 23 % mit neuen Anwendungen künstlicher Intelligenz

27.05.2020

Unternehmen baut Führungsposition im Software-Support mit neuen zum Patent angemeldeten KI-Anwendungen aus, die bereits mehrere Preise für Innovation und Leistung im Kundenservice gewonnen haben

LAS VEGAS--(BUSINESS WIRE)-- Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein globaler Anbieter von Unternehmenssoftwareprodukten und -dienstleistungen, der führende Drittanbieter von Support für Oracle- und SAP-Softwareprodukte und Salesforce-Partner, gab heute bekannt, dass es mit seinen neuen, zum Patent angemeldeten Anwendungen „Rimini Street Artificial Intelligence Support Applications" (AI-Anwendungen) die Software-Problemlösungszeiten um 23 % reduziert hat, und dass die AI-Anwendungen bisher zwei Auszeichnungen für Innovation und Leistung im Kundenservice erhalten haben. Die neuen KI-Anwendungen sind ein Ergebnis der fortgesetzten Investitionen von Rimini Street in die Optimierung von Supportprozessen und die Gewährleistung globaler, maßstabsgetreuer Service-Ergebnisse.

Bessere Kundenerfahrung durch künstliche Intelligenz

Die „Rimini Street Artificial Intelligence Support Applications" wurden vom Global Service Delivery Innovation Team von Rimini Street entwickelt, dessen Mission es ist, innovative Lösungen zu erfinden, die das gesamte Service-Erlebnis eines Kunden weiter verbessern. Die KI-Anwendungen wurden unter Verwendung von Open-Source-Technologien entwickelt und können zusammen mit anderen neuen KI-Anwendungen in Supportprozesse integriert werden, sobald sie verfügbar sind.

Die KI-Anwendungen liefern spezifische, einzigartige Dateneinblicke und Informationen, um nahtlos einen besseren Kundendienst und bessere Supportergebnisse zu beschleunigen. Erste KI-Anwendungen umfassen:

  • Case Assignment Advisor: Überprüft Dutzende von verschiedenen Vektoren in Echtzeit, um das richtige Ingenieurteam für einen bestimmten Fall zu identifizieren und sicherzustellen, dass die relevanten Experten zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, um das Problem des Kunden schneller und effektiver zu lösen. Zu den analysierten Vektoren gehört erforderliche spezifische Fachkenntnis, historische Fall-Performance, Sprache, Verfügbarkeit, Anzahl der Fälle des Ingenieurs und Übereinstimmung mit der Zeitzone.
  • C-Signal: Führt eine Gefühls- und Anomalieanalyse von Fällen, Kontakten und Kunden durch, um potenzielle Probleme vorherzusehen und proaktiv Maßnahmen zu empfehlen, um das Auftreten von Problemen zu verhindern.

Die KI-Anwendungen basieren auf der Plattform für künstliche Intelligenz von Rimini Street, die Infrastruktur, Tools, Algorithmen und Daten umfasst, die für den Aufbau, die Schulung und den Betrieb der KI-Anwendungen verwendet werden, die ununterbrochen „lernen", Informationen in umsetzbare Erkenntnisse umzusetzen, die eine bessere Leistungserbringung ermöglichen.

Die KI-Anwendungen von Rimini Street haben Kunden bereits erhebliche Service-Vorteile gebracht, darunter Beschleunigung von Problemlösungszeiten um durchschnittlich 23 % und einen noch schnelleren und effizienteren Problemlösungsprozess als bisher.

„Rimini Street hat uns schon früh gezeigt, was sie mit der KI machen und wie sie diese fortschrittliche Plattform im täglichen Supportbetrieb einsetzen; jetzt erleben wir persönlich die Vorteile dieser Plattform, darunter eine schnellere Problemlösungszeit für unsere Supportprobleme", sagte Jay Fisher, CIO, BrandSafway. „Wir haben unsere Partnerschaft mit Rimini Street vor über fünf Jahren begonnen, und da unsere Erfahrungen positiv waren, haben wir unseren Support auf andere Anwendungen ausgeweitet. Das Unternehmen ist nach wie vor ein toller Partner und vertrauenswürdiger Berater, der uns hilft, die verschiedenen Herausforderungen bei der Wartung unseres Unternehmenssoftwaresystems zu meistern, während er gleichzeitig qualitativ hochwertigen Support bietet und uns hilft, unsere Geschäftsergebnisse zu verbessern."

Aufbauend auf dem preisgekrönten Support-Bereitstellungsmodell von Rimini Street

Die KI-Unterstützungsanwendungen von Rimini Street haben bereits zwei Preise gewonnen, einen Stevie Sales and Customer Service Award für „Innovation im Kundenservice" und einen Stevie American Business Award für „Leistung in der Kundenzufriedenheit", und bauen auf dem erfolgreichen, preisgekrönten Support-Modell des Unternehmens auf. Das Global Service Delivery Innovation Team des Unternehmens besteht aus mehr als 600 erfahrenen Software-Support-Ingenieuren in Vollzeit in 17 Ländern, die täglich rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Wenn ein Kunde zum Support von Rimini Street wechselt, wird ihm ein Ingenieur für primäre Unterstützung (Primary Support Engineer, PSE) mit durchschnittlich 15 Jahren Erfahrung in seinem speziellen Softwaresystem zugewiesen, der von einem Team funktionaler und technischer Experten unterstützt wird. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit seiner Service-Level-Vereinbarung (Service Level Agreement, SLA) mit Reaktionszeiten von 15 Minuten für kritische Fälle der Priorität 1 und 30 Minuten für Fälle der Priorität 2 führend in der Supportbranche und erzielt bei seinen Kundenzufriedenheitsumfragen durchweg 4,8 von 5,0 Punkten (wobei 5,0 „ausgezeichnet" ist).

Die KI-Unterstützungsanwendungen von Rimini Street nutzen das, was Branchenanalysten als „pragmatischen KI-Ansatz" bezeichnen, der darauf abzielt, die menschliche Verbindung gegenüber Automatisierung zu verbessern, die die menschliche Interaktion im Kundendienstprozess ersetzt, etwa Chatbots zur Verwaltung von Anfragen. Die KI-Anwendungen lösen Herausforderungen in der realen Welt mithilfe von Technologien für Machine Learning und Verarbeitung natürlicher Sprache, wobei jede dieser Technologien eine spezifische Funktion in Bezug auf den Kundendienst hat. Die „Arbeit", die von den KI-Anwendungen geleistet wird, geschieht nahtlos im Hintergrund und erfordert keine Aktion des Kunden.

„Unsere Vision für die KI-Support-Anwendungen von Rimini Street ist, ein noch proaktiveres und reaktionsfähigeres Supportprogramm anzubieten, das die Messlatte für Spitzenleistungen im Bereich der Unterstützung von Unternehmenssoftware immer wieder neu setzt", sagte Brian Slepko, Executive Vice President, Global Service Delivery, Rimini Street. „Rimini Street tätigt die Investitionen, die erforderlich sind, um optimierte Kundenergebnisse auf globaler Ebene zu gewährleisten. Diese jüngste Errungenschaft des Global Service Delivery Innovation Team von Rimini Street unterstreicht den Wert unseres Fokus auf die Unterstützung von Innovation und die Mission, unseren Kunden das richtige Support-Ingenieurteam zur richtigen Zeit in der richtigen Region zur Verfügung zu stellen, um die richtige Lösung zu liefern."

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ist ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Enterprise-Software, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Oracle- und SAP-Softwareprodukte sowie Salesforce-Partner. Das Unternehmen bietet ein ultra-reaktives, integriertes Premium-Applikationsmanagement und Support-Dienste, mit denen Lizenznehmer von Unternehmenssoftware bedeutende Kosten einsparen, Ressourcen für Innovationen freisetzen und bessere Geschäftsergebnisse erreichen können. Nahezu 2.100 globale Fortune-500-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen und andere Organisationen aus vielen verschiedenen Branchen vertrauen auf Rimini Street als bewährtem Anbieter von Dienstleistungen und Applikationssoftware für Unternehmen. Wenn Sie mehr erfahren wollen, besuchen Sie http://www.riministreet.com, folgen Sie @riministreet auf Twitter und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn(IR-RMNI)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Mitteilung handelt es sich nicht um historische Tatsachen, sondern um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen begleitet von Wörtern wie „möglicherweise", „sollte", „würde", „planen", „beabsichtigen", „annehmen", „glauben", „schätzen", „vorhersagen", „potenziell", „scheinen", „anstreben", „weiterhin", „zukünftig", „werden", „erwarten", „Prognose" oder anderen ähnlichen Wörtern, Wendungen oder Ausdrücken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten unter anderem Aussagen bezüglich unserer Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, zukünftiger Chancen, unserer globalen Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in diese Initiativen. Diese Aussagen basieren auf verschiedenen Annahmen sowie auf den aktuellen Erwartungen der Geschäftsführung. Bei diesen Aussagen handelt es sich weder um Vorhersagen tatsächlicher Ergebnisse noch um historische Tatsachen. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten hinsichtlich der Geschäfte von Rimini Street und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Diese Risiken und Unwägbarkeiten umfassen unter anderem die Dauer und die wirtschaftlichen, betrieblichen und finanziellen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf unser Geschäft sowie die Maßnahmen, die von Regierungsbehörden, Kunden oder anderen als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie ergriffen werden; katastrophale Ereignisse, die unser Geschäft oder das unserer aktuellen und zukünftigen Kunden stören; Änderungen im Geschäftsumfeld, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich Inflation und Zinssätze sowie allgemeine finanzielle, wirtschaftliche, regulatorische und politische Bedingungen, die die Branche, in der Rimini Street tätig ist, beeinflussen; nachteilige Entwicklungen in anhängigen Rechtsstreitigkeiten oder in der staatlichen Untersuchung oder in neuen Rechtsstreitigkeiten; unser Bedarf und unsere Fähigkeit, zusätzliche Eigen- oder Fremdfinanzierung zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, und unsere Fähigkeit, Cashflows aus der Geschäftstätigkeit zu generieren, um erhöhte Investitionen in unsere Wachstumsinitiativen zu finanzieren; die Angemessenheit unserer liquiden Mittel, um unseren Liquiditätsbedarf zu decken; die Bedingungen und Auswirkungen unserer ausstehenden 13,00 % Vorzugsaktien der Serie A; Änderungen bei Steuern, Gesetzen und Vorschriften; wettbewerbsfähige Produkte und Preisgestaltung; Schwierigkeiten bei der profitablen Verwaltung des Wachstums; die Kundenakzeptanz unserer kürzlich eingeführten Produkte und Dienstleistungen, einschließlich unserer Application Management Services (AMS), der erweiterten Datenbanksicherheit bei Rimini Street und der Dienstleistungen für „Salesforce Sales Cloud"- und „Service Cloud"-Produkte, zusätzlich zu anderen Produkten und Dienstleistungen, die wir voraussichtlich in naher Zukunft einführen werden; den Verlust eines oder mehrerer Mitglieder des Management-Teams von Rimini Street; die Ungewissheit über den langfristigen Wert der Beteiligungspapiere von Rimini Street; und die unter der Überschrift „Risikofaktoren" im Quartalsbericht von Rimini Street auf Formular 10-Q, der am 7. Mai 2020 eingereicht wurde und von Zeit zu Zeit durch zukünftige Jahresberichte von Rimini Street auf Formular 10-K, Quartalsberichte auf Formular 10-Q, aktuelle Berichte auf Formular 8-K und andere Einreichungen von Rimini Street bei der Securities and Exchange Commission aktualisiert wird. Weiterhin kommen in den zukunftsgerichteten Aussagen die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Ansichten zum Datum dieser Mitteilung zum Ausdruck. Rimini Street geht davon aus, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen zu einer Veränderung der Einschätzungen von Rimini Street führen werden. Während sich Rimini Street das Recht vorbehält, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street diesbezügliche Verpflichtungen ausdrücklich ab, sofern sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Es wird darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf die Einschätzungen von Rimini Street nach dem Datum dieser Mitteilung nicht als verbindlich angesehen werden dürfen.

# # #

© 2020 Rimini Street, Inc. Alle Rechte vorbehalten. „Rimini Street" ist eine in den USA und anderen Ländern gesetzlich geschützte Marke von Rimini Street, Inc., und Rimini Street, das Rimini Street-Logo und Kombinationen davon sowie weitere mit TM gekennzeichnete Marken sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Marken bleiben Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und sofern nichts anderes angegeben ist, erhebt Rimini Street keine Ansprüche auf eine Zugehörigkeit zu, Billigung von oder Verbindung mit derartigen Markeninhabern oder anderen in dieser Mitteilung genannten Unternehmen.