Search Icon

Beheben Sie Ressourcen- und Fachkräftemangel mit Rimini Street AMS für Salesforce

Beseitigen Sie Salesforce-Rückstände mit einem kalkulierbaren, abonnementbasierten Preismodell

Profitieren Sie von der uneingeschränkten Nutzung eines umfangreichen Servicekatalogs, der mehr als 170 Salesforce-Konfigurations-, Verwaltungs- und Datenmanagement-Services umfasst, alles zu einem kalkulierbaren Abonnementpreis. Nutzen Sie diese Services, um die Lösungszeit für Endbenutzeranfragen zu verkürzen und Ticket-Rückstände zu beseitigen. Entlasten Sie interne Teams, sodass diese mehr Zeit für strategische Projekte haben und sich für neue Initiativen mit Geschäftsbenutzern zusammentun können.

Optimierung und Verbesserung von Geschäftsergebnissen mit proaktiven AMS

Rimini Street Anwendungsmanagement-Services für Salesforce umfassen proaktive Services, mit denen sichergestellt wird, dass Unternehmen Best Practices von Salesforce nutzen, die Benutzerakzeptanz erhöhen, technische Schulden tilgen und die neuesten Verbesserungen und Funktionen aus den Salesforce-Versionshinweisen nutzen. Proaktive Services werden von versierten Rimini Street-Teammitgliedern erbracht, die durchschnittlich über 15 Jahre Erfahrung mit der Salesforce-Plattform verfügen.

Salesforce-Investitionen durch Anwendungsmanagement-Services für kritischen Produktionssupport schützen

Kunden von Rimini Street AMS für Salesforce profitieren von dem reaktionsschnellen, kundenorientierten Supportmodell, für das Rimini Street mit seinem Support für Oracle- und SAP-Unternehmenssoftware bekannt ist. Rimini Street Anwendungsmanagement-Services für Salesforce bieten den gleichen rund um die Uhr verfügbaren Support nach dem „Follow-the-Sun“-Prinzip mit einer garantierten Reaktionszeit von weniger als 10 Minuten bei kritischen P1-Problemen. Dazu gehört Support für Integrationen, Code und Systemfehler, wodurch sichergestellt wird, dass Salesforce-Investitionen geschützt sind und Sie das erforderliche Fachwissen erhalten, um Ausfallzeiten und Auswirkungen auf das Unternehmen zu minimieren.

Unterstützte Salesforce-Produktlinien

Die Ressourcen von Rimini Street wurden für mehrere Salesforce-Disziplinen von Salesforce zertifiziert, darunter Architekten, Administratoren, Entwickler und Designer für die folgenden Salesforce-Produkte:

Sales Cloud®
Service Cloud®
Community Cloud™
Plattform-Cloud
AppExchange®-Produkte

Warum Rimini Street?

Rimini Street Anwendungsmanagement-Services für Salesforce ergänzen und erweitern die internen Salesforce-Teams und tragen dazu bei, den Rückstand bei Endbenutzeranfragen zu verringern und zu kontrollieren, Problemursachen proaktiv zu beheben, Best Practices zu empfehlen und anzuwenden und sicherzustellen, dass Kunden die neuesten Salesforce-Funktionen nutzen – und das alles mit einem unbegrenzten Nutzungsmodell und einem einzigen abonnementbasierten Preis.

Besseres Modell

Nutzen Sie ein einziges, abonnementbasiertes AMS-Preismodell, das in hohem Maße kalkulierbar und volumenbasiert ist: je mehr Benutzer, desto geringer die Kosten pro Benutzer.

Bessere Mitarbeiter

Rimini Street stellt nur erfahrene Salesforce-Techniker ein, um die Zeit bis zur Problemlösung zu verkürzen und es den Kunden zu ermöglichen, Rückstände zu beseitigen und Salesforce-Umgebungen effektiv zu skalieren und zu optimieren.

Bessere Ergebnisse

Steigern Sie den ROI von Salesforce-Investitionen durch höhere Benutzerakzeptanz, Nutzung und Auslastung.

Vergleichen Sie den Nutzen

Rimini Street bietet ein Partnerschaftsmodell, spezifisches und einheitliches Fachwissen und einen größeren Mehrwert zu geringeren Kosten.

Herkömmliche Salesforce-Serviceanbieter
Rimini Street AMS für Salesforce
Häufig ein transaktionsbasiertes und komplexes Modell

• Mehrere Anbieter, die mit der Zeit durchrotiert werden
• Salesforce-Kunden müssen den Support nach der Implementierung häufig selbst durchführen
• Ressourcen werden an Tickets und „Stundenpaketen“ gemessen

Partnerschaftsbasiertes High-Touch-Modell

• Ein einziger Partner für sowohl AMS für Salesforce als auch ERP-/Datenbank-Support, mit kritischem Produktionssupport rund um die Uhr und SLAs
• Ressourcen werden an der Kundenzufriedenheit gemessen und erhalten Anreize auf dieser Basis

Keine einheitliche Qualität

• Verschiedene Teams mit unbekannten Fähigkeiten und unterschiedlicher Erfahrung
• Nachwuchskräfte mit geringerer Qualifikation an vorderster Front, während teure Ressourcen taktische Arbeit leisten

Spezifisches und einheitliches Fachwissen

• Primary Support Engineers mit durchschnittlich 15 Jahren Erfahrung werden einem Kunden langfristig zugewiesen, statt nach dem Rotationsprinzip ständig andere Kunden zu betreuen.
• Uneingeschränkter Zugang zu fachkundigen Ressourcen mit vielfältigen Fähigkeiten, um Rückstände zu beseitigen und Mehrwert zu schaffen

Unkalkulierbare Kosten und Ergebnisse

• Abrechenbare Stunden und/oder Ticket-basiertes Modell schaffen Komplexität bei der Verwaltung und Vorhersage von Kosten und Zyklen von Änderungsaufträgen
• Seltener Anreiz, Ursachen proaktiv anzugehen, die Ergebnisse zu verbessern oder Probleme zu lösen

Höherer Wert zu geringeren Kosten

• Einzelner, kalkulierbarer Abonnementpreis basierend auf der Anzahl der aktiven Benutzer in der Salesforce-Umgebung
• Der Preis pro Benutzer sinkt, wenn weitere Benutzer hinzugefügt werden
• Proaktive Anleitung zu Best Practices, um die Maximierung des ROI und die Nutzung der neuesten Salesforce-Erweiterungen und -Funktionen zu ermöglichen

Optimieren Sie den Nutzen Ihrer Salesforce-Investitionen.

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Diese Website wurde mit modernen Webstandards erstellt, die von Ihrem Browser nicht vollständig unterstützt werden. Aktualisieren Sie nach Möglichkeit Ihren Browser.

Heute aktualisieren