Rimini Street Geschäftsleitung

Thomas Shay, SVP & CIO

Thomas Shay ist ein Veteran der Technologiebranche mit 20 Jahren Erfahrung. Er kam 2005 zu Rimini Street, um die Entwicklung der innovativen Tools für Remote-Support und Technologieinfrastruktur zu beaufsichtigen, die ein Bestandteil der Bemühungen von Rimini Street zur Neudefinition des Supports für Enterprise-Software waren.

Vor seiner Stellung bei Rimini Street beendete Thomas Shay seine berufliche Laufbahn bei Sun Microsystems, die 15 Jahre dauerte und viele Positionen mit zunehmender globaler Verantwortung umfasste. Vor seiner Verabschiedung bei Sun leitete Herr Shay das gesamte OEM-Verkaufs-Engineering für Sun Microelectronics im Asien-Pazifikraum. Er leitete auch mehrere Teams von Ingenieuren in ganz Japan, China, Korea und Singapur. Am Anfang seiner beruflichen Laufbahn richtete er die Verkaufsniederlassung von Sun Microelectronics in Japan ein und war einer der Hauptingenieure, die die bahnbrechende SuperSparc CPU entwickelten.

Thomas Shay hat einen Bachelor of Science in Elektrotechnik von UCLA und einen Master of Science in Elektrotechnik von der Cornell University.