Search Icon
Support für *IBM Db2*

Support für IBM Db2

Senkung der Gesamtbetriebskosten für Db2 und extrem reaktionsschneller Support

Maximieren Sie den Wert von Db2-Investitionen

Datenbanken sind bedeutende Unternehmensressourcen, die sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln können, wobei stabile, aktuelle Releases für Unternehmen ideal sind. Warten Sie belastbare Datenbanken wie Db2 ohne teure und störende Upgrades. Gleichzeitig haben Sie nach wie vor Anspruch auf Upgrades, wenn der richtige Zeitpunkt für Sie, den Kunden, und nicht für den Anbieter gekommen ist. Rimini Street unterstützt alle Plattformen und Editionen der Db2-Datenbank ab Version 8.0 –zur Hälfte der Jahresgebühr, die IBM berechnet.

Senkung der Gesamtbetriebskosten für Db2

Der Rimini Street-Support für die Db2-Datenbank ersetzt den Support des Herstellers und ermöglicht es Kunden, ihre Gesamtbetriebskosten (TCO) für IBM Db2 zu senken und gleichzeitig einen äußerst reaktionsschnellen Support zu erhalten. Die Kunden sparen sofort 50 % ihrer jährlichen Support-Gebühren und können ihr aktuelles, stabiles Release beibehalten, ohne dass Upgrades erforderlich sind. Zugleich behalten sie den Anspruch, ein Upgrade in dem Zeitrahmen durchzuführen, der ihren Geschäftsanforderungen und ihrem Budget entspricht. Die Services von Rimini Street umfassen Support für Db2 in Verbindung mit der Support für Anwendungen oder Support nur für Db2.

Umfassender Support für sich entwickelnde Umgebungen

Neben dem Standard-Support bei Störungen bietet Rimini Street ohne zusätzliche Kosten Konfigurationssupport, der auf die kundenspezifischen Implementierungen zugeschnitten ist, Performance-Support sowie Beratungsdienste zu Sicherheits-, Interoperabilitäts- und Upgrade-Themen. Der umfassende Support von Rimini Street für die IBM Db2-Datenbank trägt zur Lösung von Problemen mit den unterschiedlichsten Ursachen bei.

Produktwarnung

IBM bietet keine volle Unterstützung mehr für Db2-Versionen 9.5 und früher an.
Rimini Street bietet uneingeschränkten Support für Db2 sowie zusätzliche Services zu 50 % der von IBM berechneten Jahresgebühr.

Unterstützte IBM Db2-Komponenten

Der Support von Rimini Street für IBM Db2 deckt die folgenden Komponenten ab:

Db2-Tools für Linux, UNIX, Windows
Db2 Connect

Vergleichstabelle

Support-Merkmale
Rimini Street
Support für IBM
Support-Services
Fehlerbehebungen in Repository und Dokumentation
X.
Support – Betrieb und Konfiguration
X.
Support – Installation und Upgrade
X.
Namentlich benannter, regionaler Primary Support Engineer mit durchschnittlich 15 Jahren Erfahrung
Account-Management-Services
SLA mit garantierten Reaktionszeiten von höchstens 10 Minuten bei kritischen Fällen mit Update innerhalb von 2 Stunden
Vollständiger Support ohne erforderliche Upgrades
X.
Leistungssupport
X.
Interoperabilitäts- und Integrationssupport
X.
Vollständiger Support für aktuelles Release für mindestens 15 Jahre ab Vertragsbeginn
X.
Strategische Services
Beratungsservices zu technischer, funktionaler und anwendungsbezogener Roadmap
Cloud-Beratungsservices
X.
Lizenzberatungsservices
X.
Services zur Sicherheitsberatung
Beratungsservices zu Interoperabilität und Integration
Beratungsservices zu Überwachung und Prüfung
Auswirkungen auf Ressourcen
Erhebliche Reduzierung der Betriebskosten (Budget, Personal, Zeit)
Unabhängigkeit von der vom Anbieter diktierten Roadmap

Warum Rimini Street?

Der Rimini Street-Support für IBM Db2 bietet alle Vorteile eines einzigen Anbieters mit integrierten Support-Services für Datenbanken und Anwendungen.

Besseres Modell

Single-Provider-Lösung für reinen Db2-Support oder in Kombination mit Support für Anwendungen. Maximaler Durchsatz und maximale Verfügbarkeit sowie Integrations- und Interoperabilitätsunterstützung, wodurch die Db2-Gesamtbetriebskosten für einen extrem reaktionsschnellen Support um 50 % der Jahresgebühr von IBM gesenkt werden. Darüber hinaus kann das Rimini Street-Team für Global Security Services Kunden dabei helfen, mehrschichtige Sicherheitsmechanismen im gesamten Unternehmen zu implementieren.

Bessere Mitarbeiter

Rimini Street setzt Spezialisten an vorderster Front ein. Primary Support Engineers (PSEs) sind dabei federführend und werden von Experten mit durchschnittlich 15 Jahren Erfahrung im Support von Datenbanken und Software für internationale Unternehmen unterstützt. Alle Kunden erhalten einen individuellen, maßgeschneiderten High-Touch-Service und eine garantierte Reaktionszeit von 10 Minuten bei kritischen Problemen (P1). Sie erhalten integrierte Unterstützung für Db2-Datenbanken und -Anwendungen.

Bessere Ergebnisse

Keine erzwungenen Upgrades – Kunden bestimmen selbst, ob und wann Upgrades wirtschaftlich sinnvoll sind. Einsparungen bei den Jahresgebühren und den Gesamtkosten für die Wartung können stattdessen für innovative IT-Initiativen eingesetzt werden.

„Der Wechsel vom Anbieter-Support zu Rimini Street war ein völlig transparenter Prozess. Es war eine sehr positive Erfahrung, weil der Vorgang keine Auswirkungen auf die IT, das Geschäft und die Endnutzer hatte. Und in diesem Fall war es nur gut, dass es keine Auswirkungen gab. ”

Paul Tymchuk

Vice President, Information Technology, SFN Group

Weitere Datenbanklösungen

Erweiterte Datenbanksicherheit

Schützen Sie Datenbanken vor bekannten und unbekannten Schwachstellen, indem Sie versuchte Angriffe mit virtuellen Patches blockieren, bevor sie Ihre Datenbanken erreichen.
Mehr erfahren

Datenbankzustandsprüfung

Services zur Ermittlung von Fällen, in denen die Best Practices für Datenbanken nicht befolgt werden, und zur Bereitstellung korrigierender Anleitungen, um Situationen zu entschärfen, bevor sie sich negativ auf den Geschäftsbetrieb auswirken.
Datenblatt herunterladen

Datenbankmanagement-Services

Tägliche Überwachung und Pflege Ihrer Datenbank(en), damit Ihr internes Datenbankteam effizienter und effektiver wird.
Mehr erfahren

Zusätzlich unterstützte Datenbanken

Entscheiden Sie sich für unabhängigen Support für Db2.

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Diese Website wurde mit modernen Webstandards erstellt, die von Ihrem Browser nicht vollständig unterstützt werden. Aktualisieren Sie nach Möglichkeit Ihren Browser.

Heute aktualisieren