Search Icon

Verschieben Sie ERP-System-Upgrades und -Migrationen bis zur ROI-Bereitschaft

Upgrades und Migrationen von ERP-Systemen sind teuer, riskant und tragen in der Regel nicht zu einem Wettbewerbsvorteil oder Umsatzwachstum bei. Die Anbieter von ERP-Software zwingen ihre Kunden jedoch dazu, von robusten, stabilen Systemen auf neue und unerprobte Plattformen umzusteigen, und zwar durch erzwungene End-of-Mainstream-Supportfristen und Zwangsprüfungen oder "zeitlich" begrenzte Angebote für Lizenzkredite – ohne klaren ROI oder geschäftlichen Nutzen. CIOs können sich dafür entscheiden, ERP-Upgrade- und Migrationsprojekte, die nicht zur Umsatzgenerierung beitragen, so lange aufzuschieben, bis Nachweise für den wirtschaftlichen Nutzen und ROI vorliegen.

Nehmen Sie kein ERP-Software-Upgrade vor, nur um weiterhin uneingeschränkte Unterstützung zu erhalten

ERP-Software-Upgrades boten früher bedeutende, wertvolle neue Funktionen. Mittlerweile sind viele ERP-Kunden nicht mehr in freudiger Erwartung neuer Funktionen, sondern fürchten teure und störende Upgrades, die im Grunde wenig Nutzen bieten. Lassen Sie sich nicht zu einem Upgrade eines Systems zwingen, das sehr gut funktioniert, oder zu einem Upgrade eines ERP-Systems, nur um weiterhin uneingeschränkte Unterstützung zu erhalten. Upgrades, die potenziell Millionen von Dollar kosten, können auch erhebliche Risiken mit sich bringen und den Geschäftsbetrieb stören, so dass ein Neuaufbau und erneute Tests von Anpassungen und Integrationen erforderlich sind. Durch einen Wechsel zu den Unified Support Services von Rimini Street bleibt Ihnen der volle Experten-Support für mindestens 15 Jahre ohne erforderliche Upgrades oder Migrationen erhalten.

Erreichen Sie strategische Flexibilität und die Freiheit, sich für die besten Cloud-Optionen ihrer Klasse zu entscheiden

Unternehmen können die Kontrolle über ihre IT-Roadmaps übernehmen und Migrationsentscheidungen für die ERP-Plattform auf der Grundlage von geschäftlichen Prioritäten treffen, einschließlich der Migration zur Cloud nach ihren eigenen Bedingungen – anstatt dem Druck der Softwarehersteller nachzugeben, gut funktionierende, angepasste Systeme im Hauruck-Verfahren zu ersetzen. Warten Sie, bis die ERP-Lösungen der nächsten Generation ausgereift sind und sich ein klarer ROI abzeichnet, anstatt sich unter Druck setzen zu lassen, jetzt auf die Plattformen neuer Softwareanbieter zu migrieren, was zu einer langfristigen Bindung an eine schlecht angepasste Lösung führen kann. Rimini Street bietet volle Unterstützung für aktuelle Releases, so dass mehr Zeit zur Verfügung steht, um zukünftige Software zu evaluieren und Release-Roadmap-Optionen verschiedener Anbieter, einschließlich neuer moderner Optionen, zu prüfen.

Maximieren Sie die Nutzungsdauer und den Wert aktueller ERP-Releases

Die heutigen bewährten Softwareanwendungen sind äußerst funktionstüchtig und werden in Zehntausenden von Unternehmen und Einrichtungen sowie für Transaktionen eingesetzt, bei denen es um Milliardenbeträge geht. Bestehende, stabile Versionen, die an die individuellen Geschäftsanforderungen angepasst sind, können weitere 15 Jahre oder länger betrieben werden. Durch die Nutzung des Supports von Rimini Street können kostspielige und störende ERP-System-Upgrades und Migrationen verzögert oder vermieden werden. So können Mitarbeiter, Zeit und Geld für strategische Initiativen eingesetzt werden, die zur Verbesserung der Rentabilität und des Wachstums des Unternehmens beitragen.

Warum Rimini Street?

Die Lösungen von Rimini Street ersetzen den Support von Softwareanbietern und bieten ein hervorragendes Service-Erlebnis, indem sie ein skalierbares, globales Support-Modell zur Steigerung der Geschäftsergebnisse nutzen. IT-Führungskräfte können teure ERP-System-Upgrades oder Migrationen vermeiden, indem sie ihre vorhandenen, hochfunktionalen, stabilen Releases 15 Jahre oder länger nutzen und so eine langfristige Bindung an Softwareanbieter vermeiden.

Besseres Modell

Kunden von Rimini Street haben sich gegen ein Upgrade entschieden, nur um weiterhin den Support des Anbieters zu erhalten. Mit ISO-zertifizierten Scoping- und Archivierungsprozessen bewahren sich Kunden ihre zukünftige Flexibilität, auf alle berechtigten Versionen nach eigenem Zeitplan und sobald wirtschaftlich sinnvoll zu aktualisieren. Rimini Street bietet umfassende Lösungen zur Unterstützung, Verwaltung, Zukunftssicherung und Sicherheit von Software für mehr als 15 Jahre.

Bessere Mitarbeiter

Rimini Street setzt hochrangige Ingenieure an vorderster Front ein, die ihr Fachwissen und ihre globalen Ressourcen nutzen, um bei der Lösung der komplexesten Softwareprobleme für technische Agilität zu sorgen und die Funktionsfähigkeit vorhandener Releases über Jahre hinweg zu gewährleisten. Vermeiden Sie die Ungewissheit eines erzwungenen Upgrades oder einer Migration mit Rimini Street Primary Support Engineers (PSEs), die im Durchschnitt mindestens 15 Jahre Erfahrung mit der Feinabstimmung effektiver, bestehender Systeme haben.

Bessere Ergebnisse

Durch die Nutzung der Flexibilität, Finanzierung und Freiheit, sich auf Initiativen zu konzentrieren, die Wachstum und Wettbewerbsvorteile fördern, können Kunden von Rimini Street von Softwareanbietern erzwungene ERP-System-Upgrades ablehnen und so erhebliche Ressourcen für strategische Initiativen einsparen, anstatt sie für Upgrades oder Migrationen einzusetzen, die möglicherweise verfrüht, zeitraubend und teuer sind.

Verschieben Sie Upgrades und Migrationen jetzt.

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Diese Website wurde mit modernen Webstandards erstellt, die von Ihrem Browser nicht vollständig unterstützt werden. Aktualisieren Sie nach Möglichkeit Ihren Browser.

Heute aktualisieren