Search Icon
Medien und Unterhaltung

Medien und Unterhaltung

Holen Sie sich einen Stern auf dem Independent Software Support Walk of Fame

Beschleunigen Sie Innovation und Kostensenkung

Die Medien- und Unterhaltungsbranche befindet sich in einer Phase des Umbruchs. Dabei stehen Streaming-Inhalte im Mittelpunkt, und die Zukunft der Tonbühnen und Studioproduktion ist noch ungewiss. Doch die Show muss weitergehen. Durch den unabhängigen Drittanbieter-Support von Rimini Street können Kunden aus der Medien- und Unterhaltungsbranche einen beträchtlichen Teil ihres IT-Software-Support-Budgets einsparen und in strategische Initiativen investieren, z. B. in neue Content-Delivery-Systeme und Remote-Produktion.

Medien- und Unterhaltungsfirmen erzielen erhebliche Einsparungen und können so mehr in ihr Wachstum investieren

Durch die Globalisierung und den intensiven Wettbewerb um die besten Inhalte wächst der Druck, in puncto Engagement neue Wege zu gehen und in transformative Medien- und Unterhaltungstechnologien zu investieren. Der Aufwand, der durch die Richtlinien der Softwarehersteller, die anbieterseitig vorgegebenen Roadmaps und den schleppenden Support entsteht, kann jedoch zu gravierenden Budgetbeschränkungen führen. Durch Support-Services von Rimini Street können Kunden aus der Medien- und Unterhaltungsbranche viel Zeit, Geld und Ressourcen einsparen. Die freigesetzten Mittel und Kapazitäten können sie für digitale Innovationsprojekte mit hoher Priorität nutzen, um für Differenzierung zu sorgen und ihr Wachstum zu beschleunigen.

So bleiben kritische IT-Systeme langfristig im Einsatz

Die Content-Erstellung und -Verbreitung kann sich als schwierig erweisen, wenn beim Support-Service ein Softwareanbieter Regie führt. Auf Basis der Anwendungsunterstützung und Unternehmenssoftwarelösungen von Rimini Street kann die aktuelle ERP-Version bis zu 15 Jahre weiter genutzt werden. So können Kunden ihren ROI maximieren und unnötige, störende Upgrades vermeiden. So haben sie auch die Zeit und Flexibilität, um eine Business-Driven IT-Roadmap auszuarbeiten, bei der sämtliche IT-Ausgaben an den Geschäftszielen ausgerichtet sind, z. B. das treue Publikum immer wieder zu begeistern und neue Zielgruppen zu erschließen.

Senken Sie die Kosten für den Anwendungssupport und schützen Sie Technologiebudgets

Viele Unternehmen der Unterhaltungsbranche müssen mit niedrigeren Margen auskommen, und ihre IT-Teams kämpfen täglich gegen entstehende Kosten an. Ein eingesparter Cent pro Transaktion, Vorgang und Minute kann in der Bilanz einer Medienfirma mit mehreren Millionen Dollar zu Buche schlagen. Kunden von Rimini Street sparen 50 % an jährlichen Supportgebühren und bis zu 90 % bei den Gesamtwartungskosten. Dadurch werden Geldmittel und IT-Mitarbeiter für zukunftsweisende Geschäftsaktivitäten, die Gewinnung neuer Abonnenten und die Bereitstellung neuer Unterhaltungsangebote frei.

Warum Rimini Street?

Für Unternehmen der Medien- und Unterhaltungsbranche ist Rimini Street ein vertrauenswürdiger Partner, der über fundierte Fachkenntnisse verfügt und so ihre besonderen Bedürfnisse erfüllen kann. Die vereinheitlichten Software-Support-Services von Experten und aus einer Hand haben dazu beigetragen, dass diese Kunden mehrere Millionen Dollar aus ihrem Supportbudget in die Entwicklung und Verbreitung von Inhalten umleiten konnten.

Besseres Modell

Durch die integrierten Support-Services von Rimini Street fallen die Eskalationen und Verzögerungen weg, die beim anbieterseitigen Software-Support auftreten können. Mehrwertlösungen wie strategische Beratung, Support für kundenspezifischen Code und schnelle globale Updates zu steuerlichen, rechtlichen und behördlichen Bestimmungen (Legislature-to-Live™) sind ohne Aufschlag inbegriffen.

Bessere Mitarbeiter

Die umfassenden Services von Rimini Street bieten mehrere Ebenen der Unterstützung, jedoch aus einer Hand. Primary Support Engineers (PSEs) sind dabei federführend und werden von einem weitreichenden globalen Netzwerk aus Experten unterstützt, die selbst die komplexesten Probleme bei Unternehmenssoftware lösen, einschließlich einer Ursachenanalyse.

Bessere Ergebnisse

Kunden von Rimini Street geben nicht zu viel Geld für anbieterseitigen Software-Support aus und vergeuden keine kostbare IT-Zeit mit unnötigen Updates und Upgrades. Die freigesetzten Mittel werden stattdessen investiert, um den Marktanforderungen besser gerecht zu werden. So können die IT-Teams an Projekten arbeiten, die mit einer Business-Driven Roadmap in Einklang stehen und sich direkt auf das Geschäftsergebnis auswirken.

Ausgewählte Kunden

Bodet

„I have always had solid relationships with Oracle but transitioning to third-party support made absolute business sense and was not a risk.

What we paid Oracle for one year of support covered three years with [Rimini Street].

We’ve formed real bonds with our assigned Rimini Street support engineers.”

Jérôme Gauvrit CIO
RSA Insurance Group

„Im Rahmen unseres Programms zur Senkung der Gesamtbetriebskosten wollten wir unsere SAP-bezogenen Ausgaben senken, da wir keine kurz- bis mittelfristigen Pläne zum Upgrade auf die neueste Version oder gar auf S/4HANA hatten. Die Einsparungen, die wir durch unabhängigen Support erzielen konnten, haben zur Verbesserung der Rentabilität beigetragen. Dank Rimini Street hat sich für uns viel geändert.”

Sandra Phillips Commercial Manager
Color Spot Nurseries

„Color Spot hat im Laufe der Jahre vom Support durch Rimini Street erheblich profitiert. Wir führen Modifizierungen durch, anstatt auf Upgrades und Releases von SAP zu warten. Durch den Wechsel zu Rimini Street ermöglichen Sie Ihrem IT-Team, Produkte zu schaffen, die das Unternehmen für die Erhaltung seiner Wettbewerbsfähigkeit benötigt. Sie sind es sich selbst und Ihrem Unternehmen schuldig, sich jetzt für den Wechsel zu entscheiden.”

Eric Robinson Chief Information Officer

Jetzt starten.

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Diese Website wurde mit modernen Webstandards erstellt, die von Ihrem Browser nicht vollständig unterstützt werden. Aktualisieren Sie nach Möglichkeit Ihren Browser.

Heute aktualisieren