Search Icon
Finanzdienstleistungen

Finanzdienstleistungen

Nutzen Sie andere in der Finanzdienstleistungsbranche, die in die digitale Transformation investieren, indem Sie den Support von Drittanbietern in der Rimini Street nutzen

Kompetente Unterstützung zur Steigerung der betrieblichen Effizienz von Finanzdienstleistungsunternehmen

Finanzdienstleister bauen ihre digitale Präsenz aus, indem sie in Cloud-Technologie, die Entwicklung von Rechenzentren und die Digitalisierung von Kundenerfahrungen investieren. Der unabhängige Drittanbieter-Support von Rimini Street ersetzt den anbieterseitigen Software-Support. So sparen Anwender viel Geld, das sie in Innovationen investieren können.

Kosten für den Support von ERP-Anwendungen deutlich senken

Die meisten Finanzdienstleister werden erheblich belastet durch IT-Betriebskosten. Diese ergeben sich oftmals daraus, dass mehrere Schichten aus ERP-Systemen, Finanzsoftware und kundenspezifischem Code gewartet werden müssen. Die Unternehmen nutzen möglicherweise auch eine Reihe von einmaligen regulatorischen Fixes sowie Anwendungen zur Betrugsprävention und Cybersicherheit. Aufgrund steigender Kosten für die Aufrechterhaltung einer komplexen IT-Landschaft steht weniger Geld für Investitionen in neue Technologien zur Verfügung. Dies setzt einen Teufelskreis aus höheren Betriebskosten und ineffizienten Backoffice-Prozessen in Gang. Rimini Street-Kunden sparen 50 % der jährlichen Supportgebühren und bis zu 90 % der gesamten Kosten für den Anwendungssupport. Die dadurch freigesetzten Mittel können zum Ausbau von Wettbewerbsvorteilen und zur Förderung des Wachstums investiert werden.

Einsparungen beim Software-Support nutzen und in die digitale Transformation investieren

Die Digitalisierungspläne von Finanzdienstleistern erstrecken sich von Kundenerfahrung und Betriebseffizienz bis hin zu Big Data und Analysen. Dank der Fortschritte in den Bereichen Robotik und KI/ML lassen sich mehr Kunden- und Marktinformationen gewinnen, sodass besser auf die rasch wechselnden Anforderungen der Branche reagiert werden kann. Durch den Drittanbieter-Support von Rimini Street für die Finanzbranche können die Kunden beträchtliche Summen einsparen und in den digitalen Wandel investieren.

Gewinnen Sie die Kontrolle über Ihre SAP-Roadmap und Ihr IT-Budget zurück

Unternehmenssoftwarelösungen von Rimini Street für Anwendungen und Datenbanken helfen Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche dabei, eine Business-Driven IT-Roadmap zu entwickeln, statt einer vom Softwareanbieter vorgegebenen Roadmap zu folgen. Auf diese Weise erzielen sie erhebliche Einsparungen beim Support, gewinnen die Kontrolle über ihr IT-Budget zurück und sind so flexibel, dass sie Upgrades durchführen oder auf eine neue Plattform umstellen können, wenn dies einen signifikanten ROI verspricht. Eckpfeiler des Supports von Rimini Street sind die Unterstützung der Kunden bei der Kosteneindämmung und der Lifetime-Value-Maximierung von ERP-Systemen.

Warum Rimini Street?

Die vereinheitlichten Supportlösungen von Rimini Street zeichnen sich durch maßgeschneiderte, umfassende Services aus, die ein globales Supportmodell zur Steigerung der Geschäftsergebnisse nutzen. Die Mission von Rimini Street, den Kunden dabei zu helfen, den größtmöglichen Nutzen aus ihrer Unternehmenssoftware zu ziehen, hat dazu beigetragen, dass Kunden bisher fast $5B eingespart haben.

Besseres Modell

Finanzdienstleister können sich eine Unterbrechung ihrer geschäftskritischen Systeme nicht leisten. Rimini Street bietet äußerst reaktionsschnellen Anwendungs- und Datenbanksupport mit Mehrwertdiensten ohne zusätzliche Kosten. Dazu gehören Beratungsservices und schnelle globale Updates zur Verringerung des Compliance-Risikos im Zusammenhang mit steuerlichen, rechtlichen und behördlichen Bestimmungen (Legislature-to-Live™).

Bessere Mitarbeiter

Die vereinheitlichten Services von Rimini Street bieten mehrere Ebenen der Unterstützung, jedoch aus einer Hand. Ein Primary Support Engineer (PSE) ist dabei federführend und wird von einem globalen Netzwerk aus Experten unterstützt, die selbst die komplexesten Softwareprobleme lösen, einschließlich einer Ursachenanalyse. Bei kritischen Problemen ist eine Reaktionszeit von höchstens 10 Minuten garantiert.

Bessere Ergebnisse

Die Nutzer der Support-Services von Rimini Street geben nicht mehr zu viel Geld für anbieterseitigen Support aus und vergeuden keine wertvolle IT-Zeit durch unnötige Updates und Upgrades. Stattdessen können sich die IT-Teams mit interessanteren und effektiveren Wachstumsinitiativen befassen, die eine Business-Driven Roadmap unterstützen. Gleichzeitig können die neu verfügbaren Mittel genutzt werden, um die Marktanforderungen besser zu erfüllen.

Ausgewählte Kunden

RSA Insurance Group

„Im Rahmen unseres Programms zur Senkung der Gesamtbetriebskosten wollten wir unsere SAP-bezogenen Ausgaben senken, da wir keine kurz- bis mittelfristigen Pläne zum Upgrade auf die neueste Version oder gar auf S/4HANA hatten. Die Einsparungen, die wir durch unabhängigen Support erzielen konnten, haben zur Verbesserung der Rentabilität beigetragen. Dank Rimini Street hat sich für uns viel geändert.”

Sandra Phillips Commercial Manager

Jetzt starten.

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Diese Website wurde mit modernen Webstandards erstellt, die von Ihrem Browser nicht vollständig unterstützt werden. Aktualisieren Sie nach Möglichkeit Ihren Browser.

Heute aktualisieren