Search Icon
Regierung

Regierung

Schließen Sie sich anderen Regierungsbehörden an, die sich für die Unterstützung von Unternehmenssoftware in der Rimini Street entscheiden

Befähigung von Regierungsbehörden, besser auf die Bedürfnisse der Bürger zu reagieren

Der öffentliche Sektor und die Regierungsbehörden haben damit zu kämpfen, dass ihre Budgets begrenzt sind und sie besser auf die Bedürfnisse der Bürger eingehen müssen. Neuere Herausforderungen wie Cybersicherheitsrisiken und immer neue Erwartungen der Steuerzahler zeigen, dass die bloße Wahrung des Status quo nicht infrage kommt. Mit Support-Services von Rimini Street können Länder und Gemeinden den Nutzen ihrer bestehenden ERP-Systeme maximieren, indem sie die nun verfügbaren Geldmittel und Arbeitskräfte für den digitalen Wandel einsetzen.

Budgets für Behördensoftware optimieren und so besser auf die Bedürfnisse der Bürger eingehen

Behörden prüfen jeden Euro, den die Steuerzahler ausgegeben haben. Dabei stellen sie fest, dass die Kostenoptimierung von entscheidender Bedeutung ist. Dank erheblicher Einsparungen bei ansonsten hohen IT-Ausgaben, etwa für die Wartung von Unternehmenssoftware, können mehrere Millionen Euro für neue Digital-, Compliance- und Sicherheitsinitiativen freigesetzt werden, um die veränderten Bedürfnisse der Bürger zu erfüllen. Rimini Street-Kunden sparen 50 % der jährlichen Gebühren für Software-Support und bis zu 90 % der gesamten Supportkosten. Bisher haben sie fast $5B gespart.

Zentrale Behördensysteme modernisieren – für positive Veränderungen im öffentlichen und wirtschaftlichen Sektor

Die Bürger legen Wert auf eine digitale Interaktion mit Behörden. Zeit und Ort sollen dabei auf die Bedürfnisse der Bürger abgestimmt sein. Aufgrund der schnellen technologischen Entwicklung müssen sich Regierungsbehörden damit befassen, wie sie den öffentlichen Dienst modernisieren können. Die Implementierung der Hybrid-IT durch „Innovation an den Rändern“ der zentralen Unternehmenssoftwaresysteme mit neuen Cloud- und Digitaltechnologien ist eine beliebte Strategie, die auf pragmatische Weise Innovationen beschleunigt und den Nutzen bereits getätigter Investitionen maximiert. Behördenkunden von Rimini Street profitieren in zweierlei Hinsicht: Zum einen genießen sie die Sicherheit kostengünstiger, stabiler Kernplattformen. Zum anderen können sie die Einsparungen aus dem unabhängigen Drittanbieter-Support von Rimini Street nutzen, um die Finanzierung und Bereitstellung neuerer Technologien wie Mobil-, Big-Data-, Analyse-, Social-Media- und Cloud-Komponenten in einer hybriden Landschaft zu unterstützen.

Finanzierung der Umstellung auf die Cloud in Behörden

Neue Technologien wie KI, Blockchain und Cloud sind immer stärker in die Interaktion zwischen Behörden und Unternehmen oder Bürgern integriert. Behörden, die auf Cloud-/SaaS-Modelle umstellen wollen, müssen zwei wesentliche Hindernisse überwinden: Kapitalbeschaffung und Finanzierung. Durch Unternehmenssoftwarelösungen von Rimini Street können sie Geldmittel und Ressourcen freisetzen, um einen erfolgreichen Wechsel in die Cloud zu vollziehen, damit sie besser auf die Erbringung wichtiger öffentlicher Dienstleistungen vorbereitet und dabei agiler sind.

Warum Rimini Street?

Für Länder und Gemeinden ist Rimini Street ein vertrauenswürdiger Partner, der über fundierte Fachkenntnisse verfügt und so den besonderen Bedürfnissen der zuständigen Behörden gerecht werden kann. Die vereinheitlichten Software-Support-Services von Experten und aus einer Hand haben Ländern und Gemeinden zu erheblichen Einsparungen verholfen und es ihnen ermöglicht, beträchtliche Summen aus ihren IT-Budgets zugunsten von Innovations- und Wachstumsinitiativen umzuschichten.

Besseres Modell

Durch die umfassenden und integrierten Lösungen von Rimini Street für Unternehmenssoftware fallen die Eskalationen und Verzögerungen weg, die beim anbieterseitigen Support auftreten können. Mehrwertdienste wie Support für kundenspezifischen Code und Updates zu steuerlichen, rechtlichen und behördlichen Bestimmungen sind ohne Aufschlag inbegriffen.

Bessere Mitarbeiter

Federführend bei den Support-Services von Rimini Street sind Primary Support Engineers (PSEs). Diese werden von einem stets verfügbaren Netzwerk globaler Experten unterstützt, die durchschnittlich 15 Jahre Berufserfahrung als IT-Fachleute vorweisen. Anders als der anbieterseitige Support ist der Software-Support von Rimini Street maßgeschneidert und personalisiert – mit einer garantierten Reaktionszeit von 10 Minuten oder weniger bei kritischen Problemen.

Bessere Ergebnisse

Bei Behörden kommt es in Sachen Budget auf jeden Euro an. Rimini Street hilft öffentlichen Organisationen, beim ERP-Support zu sparen, den Nutzen der IT-Investitionen zu maximieren und kostspielige Software-Upgrades zu vermeiden. Die freigesetzten IT-Mittel und -Ressourcen können in Innovationen und betriebliche Verbesserungen investiert werden, um den Bedürfnissen der Bürger besser gerecht zu werden.

Jetzt starten.

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Diese Website wurde mit modernen Webstandards erstellt, die von Ihrem Browser nicht vollständig unterstützt werden. Aktualisieren Sie nach Möglichkeit Ihren Browser.

Heute aktualisieren