Search Icon

Rimini Street setzt wieder einen neuen Premium-Maßstab mit Einsatz im Service-Level für Unternehmenssoftware-Support

Das Unternehmen ist Branchenführer mit den schnellsten garantierten Reaktionszeiten und preisgekröntem Support

LAS VEGAS, Nevada (USA)–(BUSINESS WIRE)– Rimini Street, Inc., der weltweit führende Anbieter von unabhängigen Unternehmenssoftware-Supportdienstleistungen für die Business Suite von SAP SE (NYSE:SAP), BusinessObjects und HANA Database Software und Oracle Corporations (NYSE:ORCL) SiebelPeopleSoftJD EdwardsE-Business SuiteOracle DatabaseOracle MiddlewareHyperion,Oracle Retail und Oracle Agile PLM Software, hat heute bekannt gegeben, dass er neue, noch reaktionsschnellere Dienstleistungsvereinbarungen (DLV) eingeführt hat. Im Rahmen dieser Vereinbarungen wird garantiert, dass bei Krisenfällen mit Priority 1 (P1) innerhalb von 15 Minuten und bei dringenden Fällen mit Priority 2 (P2) in 30 Minuten ein Techniker antworten wird. Das Unternehmen galt bereits 2005 als Branchenführer, als es garantierte, dass sich bei P1-Fällen standardmäßig ganzjährig rund um die Uhr ein Techniker in 30 Minuten bei seinen Kunden zurückmelden würde. Diese neue, optimierte vertragliche Zusage von Rimini Street hebt den Branchenstandard für Premium-Service noch einmal an. Alle neuen und bestehenden Kunden erhalten automatisch diesen neuen Einsatz im Service-Level, und zwar mit sofortiger Wirkung.

In der Tradition eines superschnellen Kundendienstes

Rimini Street ist seit seiner Gründung vor mehr als zehn Jahren Engineered for SupportTM und definiert seitdem Unternehmenssoftware-Support neu mit viel breiter gefächerten Premium-Inklusivdienstleistungen und einem extrem reaktionsschnellen Servicemodell, und das alles um 50 Prozent günstiger im Vergleich zum jährlichen Standard-Support von Oracle und SAP.

Das Kernstück des besonderen Servicemodells von Rimini Street ist der Primary Support Engineer (PSE), der jedem Kunden zugewiesen wird. Ein PSE verfügt durchschnittlich über 15 Jahre Erfahrung und dieser Support steht mittlerweile globalen Kundenaktivitäten in mehr als 90 Ländern zur Verfügung. Kunden können sich direkt an den ihnen zugewiesenen Spezialisten wenden, wenn sie Support anfordern. Ein PSE von Rimini Street erhält auf Basis seiner Reaktionsschnelligkeit und der Kundenzufriedenheit Incentives und das Global Service Delivery Team (GSD-Team) des Unternehmens stellt fortlaufend in beiden Leistungsmetriken Rekorde auf. Das GSD-Team von Rimini Street reagiert durchschnittlich ganzjährig rund um die Uhr in weniger als fünf Minuten und hat in über 4.500 Kundenzufriedenheitsumfragen im letzten Jahr einen Durchschnittswert von 4,8 aus 5 erzielt (wobei 5,0 „ausgezeichnet“ ist).

Das superschnelle Servicemodell und die erfahrenen Ingenieure von Rimini Street haben für Spitzenleistungen beim Kundenservice zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Vor Kurzem wurde das Unternehmen mitdrei prestigeträchtigen Kundendienst- und Support-Auszeichnungen gewürdigt, darunter ein Silver Stevie Award für Customer Service Department of the Year, dies im fünften Jahr in Folge, sowie zwei Golden Bridge Awards für Customer Service Team of the Year und IT Department of the Year.

„In unserem Geschäft bedeutete ein kritisches Support-Problem gewöhnlich, dass mein Team und ich Stunden mit dem Versuch verschwendeten, mit dem Anbieter das Problem zu lösen. Meistens mussten wir uns wegen dessen langsamer Reaktionszeit und/oder Bestätigung, dass dies nicht „sein Problem“ sei, selbst helfen“, so Eric Robinson, CIO, Color Spot Nursery. „Das ist jetzt ganz anders. Unsere Ressourcen werden nicht mehr abgezogen, um diese Probleme zu lösen. Unser engagierter Rimini Street PSE kennt unsere ERP-Landschaft, Geschäftsprozesse und spezifischen Konfigurationen, wodurch unsere Probleme jetzt deutlich schneller gelöst werden, als zu der Zeit, als wir noch vom Anbieter-Support abhängig waren. Die neuen garantierten „15-Minuten-oder-weniger“ DLV-Reaktionszeiten des Unternehmens für P1-Fälle bekräftigen nur noch mehr, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben, als wir 2010 Rimini Street mit unserem Support beauftragten.“

„Reaktionsschnelligkeit ist eines der wichtigsten Kriterien für Unternehmenssoftware-Support, und insbesondere ein P1-Krisenfall bedeutet, dass die Systeme eines Unternehmens ausfallen und das Geschäft erheblich beeinträchtigt wird“, sagte Rebecca Wettemann, Vice President von Nucleus Research. „Wir haben erlebt, dass das engagierte Techniker-Modell von Rimini Street einen spürbaren Unterschied macht und dass Support-Probleme in einem Bruchteil der Zeit des klassischen Anbieter-Supports gelöst werden. Die Garantie von Rimini Street, innerhalb von 15 Minuten bei P1-Fällen zu reagieren, bietet seinen Kunden nicht nur einen reaktionsschnelleren Service, sondern auch mehr Sicherheit.“

„Einen ausgezeichneten, superschnellen Kundenservice zu liefern ist uns ein besonderes Anliegen und hat für uns Priorität. Unsere GSD-Organisation verpflichtet sich zur Ausführung mit herausragender Präzision, was dieses Versprechen möglich macht“, erklärte Brian Slepko, Senior Vice President für Global Service Delivery, Rimini Street. „Rimini Street arbeitet immer hart daran, neue und innovative Support-Lösungen und Wege zur weiteren Verbesserung unserer Serviceversprechen zu finden. Diese verbesserten, branchenführenden Premium-Serviceleistungen sind ein weiterer Beleg für unsere passionierte Service-Mentalität. Wir ermöglichen unseren Kunden, sich auf strategischere Initiativen zu konzentrieren, indem wir uns in einem weitaus größeren Rahmen um den Wartungsbedarf bei Unternehmenssoftware mit unvergleichlichem Einsatz im Service-Level und extrem reaktionsschneller Erbringung kümmern.“

Wenn Sie mehr erfahren wollen, folgen Sie @riministreet auf Twitter und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn.

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ist ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Enterprise-Software, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Oracle- und SAP-Softwareprodukte sowie Salesforce-Partner. Das Unternehmen bietet ein ultra-reaktives, integriertes Premium-Applikationsmanagement und Support-Dienste, mit denen Lizenznehmer von Unternehmenssoftware bedeutende Kosten einsparen, Ressourcen für Innovationen freisetzen und bessere Geschäftsergebnisse erreichen können. Nahezu 2.100 Fortune-500-, Fortune-Global-100-, mittelständische Unternehmen, Organisationen des öffentlichen Sektors und andere Organisationen aus einem breiten Spektrum von Branchen vertrauen auf Rimini Street als ihren vertrauenswürdigen Anbieter von Unternehmenssoftwareprodukten und -dienstleistungen. Wenn Sie mehr erfahren wollen, besuchen Sie http://www.riministreet.com, folgen Sie @riministreet auf Twitter und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Mitteilung handelt es sich nicht um historische Tatsachen, sondern um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen begleitet von Wörtern wie „möglicherweise“, „sollte“, „würde“, „planen“, „beabsichtigen“, „annehmen“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potenziell“, „scheinen“, „anstreben“, „weiterhin“, „zukünftig“, „werden“, „erwarten“, „Prognose“ oder anderen ähnlichen Wörtern, Wendungen oder Ausdrücken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten unter anderem Aussagen bezüglich unserer Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, zukünftiger Chancen, unserer globalen Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in diese Initiativen. Diese Aussagen basieren auf verschiedenen Annahmen sowie auf den aktuellen Erwartungen der Geschäftsführung. Bei diesen Aussagen handelt es sich weder um Vorhersagen tatsächlicher Ergebnisse noch um historische Tatsachen. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten hinsichtlich der Geschäfte von Rimini Street und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Diese Risiken und Unwägbarkeiten umfassen unter anderem die Dauer und die wirtschaftlichen, betrieblichen und finanziellen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf unser Geschäft sowie die Maßnahmen, die von Regierungsbehörden, Kunden oder anderen als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie ergriffen werden; katastrophale Ereignisse, die unser Geschäft oder das unserer aktuellen und zukünftigen Kunden stören; Änderungen im Geschäftsumfeld, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich Inflation und Zinssätze sowie allgemeine finanzielle, wirtschaftliche, regulatorische und politische Bedingungen, die die Branche, in der Rimini Street tätig ist, beeinflussen; nachteilige Entwicklungen in anhängigen Rechtsstreitigkeiten oder in der staatlichen Untersuchung oder in neuen Rechtsstreitigkeiten; unser Bedarf und unsere Fähigkeit, zusätzliche Eigen- oder Fremdfinanzierung zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, und unsere Fähigkeit, Cashflows aus der Geschäftstätigkeit zu generieren, um erhöhte Investitionen in unsere Wachstumsinitiativen zu finanzieren; die Angemessenheit unserer liquiden Mittel, um unseren Liquiditätsbedarf zu decken; die Bedingungen und Auswirkungen unserer ausstehenden 13,00 % Vorzugsaktien der Serie A; Änderungen bei Steuern, Gesetzen und Vorschriften; wettbewerbsfähige Produkte und Preisgestaltung; Schwierigkeiten bei der profitablen Verwaltung des Wachstums; die Kundenakzeptanz unserer kürzlich eingeführten Produkte und Dienstleistungen, einschließlich unserer Application Management Services (AMS), der erweiterten Datenbanksicherheit bei Rimini Street und der Dienstleistungen für „Salesforce Sales Cloud“- und „Service Cloud“-Produkte, zusätzlich zu anderen Produkten und Dienstleistungen, die wir voraussichtlich in naher Zukunft einführen werden; den Verlust eines oder mehrerer Mitglieder des Management-Teams von Rimini Street; die Ungewissheit über den langfristigen Wert der Beteiligungspapiere von Rimini Street; und die unter der Überschrift „Risikofaktoren“ im Quartalsbericht von Rimini Street auf Formular 10-Q, der am 7. Mai 2020 eingereicht wurde und von Zeit zu Zeit durch zukünftige Jahresberichte von Rimini Street auf Formular 10-K, Quartalsberichte auf Formular 10-Q, aktuelle Berichte auf Formular 8-K und andere Einreichungen von Rimini Street bei der Securities and Exchange Commission aktualisiert wird. Weiterhin kommen in den zukunftsgerichteten Aussagen die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Ansichten zum Datum dieser Mitteilung zum Ausdruck. Rimini Street geht davon aus, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen zu einer Veränderung der Einschätzungen von Rimini Street führen werden. Während sich Rimini Street das Recht vorbehält, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street diesbezügliche Verpflichtungen ausdrücklich ab, sofern sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Es wird darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf die Einschätzungen von Rimini Street nach dem Datum dieser Mitteilung nicht als verbindlich angesehen werden dürfen.

© 2020 Rimini Street, Inc. Alle Rechte vorbehalten. „Rimini Street“ ist eine in den USA und anderen Ländern gesetzlich geschützte Marke von Rimini Street, Inc., und Rimini Street, das Rimini Street-Logo und Kombinationen davon sowie weitere mit TM gekennzeichnete Marken sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Marken bleiben Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und sofern nichts anderes angegeben ist, erhebt Rimini Street keine Ansprüche auf eine Zugehörigkeit zu, Billigung von oder Verbindung mit derartigen Markeninhabern oder anderen in dieser Mitteilung genannten Unternehmen.

Ansprechpartner für Investor Relations:

Dean Pohl

Rimini Street, Inc.

+1 925 523-7636 dpohl@riministreet.com
Ansprechpartner für Presse:

Michelle McGlocklin

Rimini Street, Inc.

Diese Website wurde mit modernen Webstandards erstellt, die von Ihrem Browser nicht vollständig unterstützt werden. Aktualisieren Sie nach Möglichkeit Ihren Browser.

Heute aktualisieren