Pressemitteilungen

Nancy Lyskawa von Rimini Street ist die weibliche Führungskraft des Jahres

30.05.2019

IT-Führungskraft erhält einen goldenen Stevie Award für das globale Kunden-Onboarding-Team von Rimini Street

LAS VEGAS--(BUSINESS WIRE)-- Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein globaler Anbieter von Unternehmenssoftwareprodukten und -dienstleistungen, der führende Drittanbieter für Oracle- und SAP-Softwareprodukte und ein Salesforce-Partner, gab heute bekannt, dass Nancy Lyskawa, Senior Vice President von Global Client Onboarding bei Rimini Street, bei den 15. jährlichen Stevie Awards for Women in Business mit einem goldenen Stevie® Award für weibliche Führungskräfte des Jahres geehrt wurde. Frau Lyskawa hat sich diese Anerkennung für ihre Führungsrolle als Leiterin des globalen Client-Onboarding-Teams des Unternehmens verdient, das sich auf die Schaffung eines ganzheitlichen Kundenerlebnisses konzentriert und einen detaillierten, präzisen Onboarding-Prozess organisiert, um sicherzustellen, dass die Kunden einen reibungslosen Übergang von ihrem bisherigen Support-Anbieter zum Support von Rimini Street haben.

Die weltweiten Stevie Awards for Women in Business zeichnen weibliche Führungskräfte, Unternehmerinnen, Mitarbeiterinnen und die von ihnen geführten Unternehmen aus. Über 1.500 Nominierungen wurden in mehr als 90 Kategorien eingereicht, darunter die Kategorie Weibliche Führungskraft des Jahres. 

Innovation der Onboarding-Erfahrung des Kunden

Frau Lyskawa hat Hunderte von erfolgreichen Kunden-Onboarding-Projekten mit einer konstanten Erfolgsbilanz bei der außergewöhnlichen Unterstützung von Neukunden-Onboarding auf der ganzen Welt geleitet. Onboarding ist eines der wichtigsten Programme, das die Voraussetzungen für eine langfristige und erfolgreiche Beziehung zwischen Rimini Street und seinen Kunden schafft. Frau Lyskawa und ihr Team widmen sich der kontinuierlichen Verbesserung und Innovation des Onboarding-Prozesses, um den sich ändernden Kundenanforderungen gerecht zu werden. Das Onboarding-Programm kombiniert einen strukturierten Zertifizierungsprozess nach ISO 9001:2015 mit Qualitätsmanagementprinzipien, um einen erfolgreichen und reibungslosen Projektabschluss und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

„Nancy bringt ihren Hintergrund in den Bereichen Finanzen und Projektmanagement und ihre tiefe IT-Branchenerfahrung mit ein, um die Onboarding-Reise eines Neukunden zum Erfolg zu führen und zu unterstützen", sagte Seth A. Ravin, CEO von Rimini Street. „Nancy verwendet einen fortschrittlichen analytischen Ansatz zur Verwaltung des Kunden-Onboarding-Prozesses für alle Neukunden. Sie verkörpert das standfeste und unerschütterliche Engagement des Unternehmens für einen hervorragenden Kundenservice, und wir sind sehr stolz auf diese wohlverdiente Anerkennung ihrer beruflichen Leistungen." 

„Ich fühle mich geehrt, diesen Stevie Award zu erhalten, und möchte allen Preisträgern und Nominierten in jeder Kategorie von ‚Women in Business' gratulieren", sagte Nancy Lyskawa, Senior Vice President von Global Client Onboarding, Rimini Street. „Es ist ein Privileg, Rimini Street und mein engagiertes Onboarding-Team zu vertreten, die den Kunden jeden Tag außergewöhnlichen Support bieten und sich darauf konzentrieren, sicherzustellen, dass ihre Bedürfnisse mit einem erfolgreichen und reibungslosen Onboarding-Prozess erfüllt werden, der die Kunden auf Erfolg einstellt."

Über die Stevie Awards

Die Stevie Awards werden im Rahmen von sieben Programmen verliehen: die Asia-Pacific Stevie Awards (für den Raum Asien-Pazifik), die German Stevie Awards (für Deutschland), die American Business Awards® (für die USA), die International Business Awards® (für international tätige Unternehmen), die Stevie Awards for Great Employers (für gute Arbeitgeber), die Stevie Awards for Women in Business (für Frauen in der Geschäftswelt) und die Stevie Awards for Sales & Customer Service (für Vertrieb und Kundenservice). Bei den Stevie Awards-Wettbewerben gehen jedes Jahr mehr als 10.000 Nominierungen von Unternehmen aus über 70 Ländern ein. Mit den Stevies werden Organisationen aller Arten und Größenordnungen sowie die dahinterstehenden Menschen geehrt und für hervorragende Leistungen in der Arbeitswelt ausgezeichnet. Mehr über die Stevie Awards erfahren Sie unter http://www.StevieAwards.com

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI) ist ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Unternehmenssoftware, der führende Support-Drittanbieter für Oracle- und SAP-Softwareprodukte sowie Salesforce-Partner. Das Unternehmen setzt durch sein innovatives und preisgekröntes Programm seit 2005 neue Maßstäbe für Software-Support-Dienstleistungen und ermöglicht Lizenznehmern von IBM, Microsoft, Oracle, Salesforce, SAP und anderen Enterprise-Software-Anbietern Einsparungen ihrer Gesamtwartungskosten von bis zu 90 Prozent. Kunden können ihre aktuellen Softwareversionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades erforderlich werden. Mehr als 1.850 Fortune 500-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen und sonstige Organisationen aus vielen verschiedenen Branchen haben sich für Rimini Street als unabhängigen Supportanbieter ihres Vertrauens entschieden. Wenn Sie mehr erfahren wollen, besuchen Sie http://www.riministreet.com, folgen Sie @riministreet auf Twitter und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn. (C-RMNI)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Mitteilung handelt es sich nicht um historische Fakten, sondern um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen begleitet von Wörtern wie „möglicherweise", „sollte", „würde", „planen", „beabsichtigen", „annehmen", „glauben", „schätzen", „vorhersagen", „potenziell", „scheinen", „anstreben", „weiterhin", „zukünftig", „werden", „erwarten", „Prognose" oder anderen ähnlichen Wörtern, Wendungen oder Ausdrücken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten unter anderem Aussagen bezüglich unserer Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, zukünftiger Chancen, unserer globalen Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in diese Initiativen. Diese Aussagen basieren auf verschiedenen Annahmen sowie auf den aktuellen Erwartungen der Geschäftsführung. Bei diesen Aussagen handelt es sich weder um Vorhersagen tatsächlicher Ergebnisse noch um historische Fakten. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten hinsichtlich der Geschäfte von Rimini Street und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem: Veränderungen in dem geschäftlichen Umfeld, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich Inflation und Zinssätzen, sowie allgemeine finanzielle, wirtschaftliche, regulatorische und politische Bedingungen, die Einfluss auf die Branche haben, in der Rimini Street tätig ist; widrige Entwicklungen bei laufenden Rechtsstreitigkeiten, staatlichen Untersuchungen oder jeder neuen Rechtsstreitigkeit; der endgültige Betrag und der Zeitpunkt der Rückzahlungen von Oracle im Zusammenhang mit unserem Rechtsstreit; unser Bedarf und unsere Fähigkeit, zusätzliches Kapital oder Fremdfinanzierungen zu günstigen Bedingungen aufzubringen sowie unsere Fähigkeit, aus Tätigkeiten Cashflows zur Finanzierung verstärkter Investitionen in unsere Wachstumsinitiativen zu generieren; die Hinlänglichkeit unserer Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente zur Erfüllung unserer Liquiditätsanforderungen; die Bedingungen und Auswirkungen unserer ausstehenden Vorzugsaktien der Serie A zu 13,00 Prozent; Veränderungen hinsichtlich Steuern, Gesetzen und Richtlinien; Produkt- und Preismaßnahmen von Wettbewerbern; Schwierigkeiten, Wachstum profitabel zu handhaben; der Erfolg unserer jüngst eingeführten Produkte und Serviceleistungen, einschließlich Rimini Street Mobility, Rimini Street Analytics, Rimini Street Advanced Database Security sowie Services für Salesforce-Sales-Cloud- und Service-Cloud-Produkte, zusätzlich zu Produkten und Serviceleistungen, die wir voraussichtlich in naher Zukunft einführen werden; der Verlust eines oder mehrerer Mitglieder des Führungsteams von Rimini Street; Ungewissheit in Bezug auf den langfristigen Wert von Beteiligungspapieren von Rimini Street; sowie jene Risiken und Ungewissheiten, die unter der Überschrift „Risk Factors" (Risikofaktoren) in dem am 14. März 2019 eingereichten Jahresbericht von Rimini Street auf Formblatt 10-K erörtert werden und regelmäßig durch die zukünftigen Quartalsberichte von Rimini Street auf Formblatt 10-Q, die aktuellen Berichte auf Formblatt 8-K sowie andere Einreichungen von Rimini Street bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC aktualisiert werden. Weiterhin kommen in den zukunftsgerichteten Aussagen die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Ansichten zum Datum dieser Mitteilung zum Ausdruck. Rimini Street geht davon aus, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen zu einer Veränderung der Einschätzungen von Rimini Street führen werden. Während sich Rimini Street das Recht vorbehält, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street diesbezügliche Verpflichtungen ausdrücklich ab, sofern sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Es wird darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf die Einschätzungen von Rimini Street nach dem Datum dieser Mitteilung nicht als verbindlich angesehen werden dürfen. 

# # #

© 2019 Rimini Street, Inc. Alle Rechte vorbehalten. „Rimini Street" ist eine in den USA und anderen Ländern gesetzlich geschützte Marke von Rimini Street, Inc., und Rimini Street, das Rimini-Street-Logo und Kombinationen davon sowie weitere mit TM gekennzeichnete Marken sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Marken bleiben Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und sofern nichts anderes angegeben ist, erhebt Rimini Street keine Ansprüche auf eine Zugehörigkeit zu, Billigung von oder Verbindung mit derartigen Markeninhabern oder anderen in dieser Mitteilung genannten Unternehmen.